Blog

"Handyfreundliche" Website: Können Sie warten?

  |   Was ist neu?   |   Kein Kommentar

Image1Nein

2015 wird es wichtig, eine "mobile-freundliche" Website zu haben, damit Ihre SEO-Strategie erfolgreich ist.

 

Google hat das vor einigen Tagen angekündigt «Ab dem 21. AprilWir werden den Einsatz von Handyfreundlichkeit als Ranking-Signal ausbauen. Diese Änderung wirkt sich auf die mobile Suche in allen Sprachen weltweit aus und hat erhebliche Auswirkungen auf unsere Suche ... »

 

Was bedeutet diese Aussage?

Ab dem 21. April, wenn Sie eine Suche auf Ihrem Handy durchführen, wird davon ausgegangen, dass Google die "Handy-freundlichen" Websites in den Ergebnissen, die Ihnen angezeigt werden, privilegiert.

 

Responsive Seite vs mobile Version

Mal sehen: Der einzige Vorteil, den Sie beim Erstellen einer mobilen Version haben, ist der Wert der Investition, die Sie tätigen müssen. Durch einfacheres Design und Design ist eine mobile Version von Anfang an kostengünstiger. Es passt jedoch nicht zu allen Dimensionen, die es für mobile Geräte gibt!

Eine ansprechende Website lässt sich problemlos an jedes Gerät anpassen. Es ist nicht so fehleranfällig und bietet eine bessere Benutzererfahrung. Sie haben nur eine Version Ihrer Website anstelle von zwei.

 

Haben Sie bereits eine "Handy-freundliche" Website?

 

Machen Sie den Test hier!

Wenn Sie nicht bereits haben, ist es Zeit! Gehen Sie mobil oder werden Sie irrelevant!

 

Viel Spaß mit unserem Kampagne! Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

 

 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

de_DEDeutsch
pt_PTPortuguês en_GBEnglish (UK) es_ESEspañol it_ITItaliano fr_FRFrançais ru_RUРусский zh_CN简体中文 de_DEDeutsch